Autismusspezifisches Coaching

Das autismusspezifische Coaching richtet sich vorrangig an Eltern bzw. erste und enge Bezugspersonen des autistischen Kindes und an Einrichtungen, in denen autistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene begleitet und betreut werden.

 

Eine Coaching-Sitzung beinhaltet in der Regel einen zweistündigen Termin vor Ort, sowie eine einstündige Auswertungssitzung (per Telefon, Skype oder ebenfalls vor Ort). 

 

Beim Coaching arbeite ich meistens mit Videounterstützung, um die Arbeit danach besser auswerten zu können. Nach jeder Sitzung bekommen Sie ein Kurzprotokoll mit konkreten Vorschlägen, sowie eine ausführliche Auswertung des Videomaterials. 

 

Methodisch orientiere ich mich dabei ebenfalls an den genannten pädagogisch-therapeutischen Methoden (s. Spieltherapie). 

 

Ich freue mich, Sie bei Ihrer anspruchsvollen Aufgabe unterstützen zu können!